Michaela Wittmann

AYURVEDA YOGA SPORT ERNÄHRUNG - DER GESUNDHEITSBLOG

Nach Tags gefiltert: ayurveda ayurveda-yoga ayuveda kurz und kompakt dankbarkeit doshas ernährung faszien geschmacksrichtungen gesundheit konstitutionstypen retreats rezepte stoffwechselkur yoga(nordic)-walkingachtsamkeitagniamaauszeitayurvedacoachingmeditationmein kreativer platzmorgenroutineporridgereinigungskur retreatsstoffwechselstoffwechselkurwandernyoga Alle Artikel anzeigen

Im Frühling beginnt die Fastenzeit

 

Der Frühling steht für Neubeginn, neue Chancen und ein neues Leben.

Ende Februar startet nach dem ayurvedischen Jahreszyklus´ die beste Zeit für Reinigungs- und Fastenkuren. Der Körper reinigt und befreit sich hierdurch auf natürliche Weise von seinen angesammelten Schlacken und kann so wieder zu mehr Vitalität und Leichtigkeit finden, sowie das Hautbild verjüngen.

Weiterlesen…

Ayurveda  kurz & kompakt:
Die Konstitutionstypen

 



Die Basis von Ayurveda bilden die so genannten drei Funktions - bzw. Energieprinzipien (Doshas):

Vata - das Bewegungsprinzip  (Luft/Äther)
Pitta - das Feuerprinzip  (Feuer)
Kapha - das Strukturprinzip  (Erde)

Weiterlesen…

Ayurveda kurz & kompakt

Die ayurvedische Ernährung

 



Die Ernährung nimmt im Ayurveda einen großen Stellenwert ein. Es wird nichts verboten, sondern der Ayurveda empfiehlt eine ausgewogene und der Konstitution entsprechende Nahrung.

Ausgewogen im ayurvedischen Sinne bedeutet, alle sechs Geschmacksrichtungen zu berücksichtigen: süß, sauer, salzig, scharf, bitter und, zusammen-ziehend.

Jede dieser Geschmacksrichtungen beeinflusst die Doshas: süß z.B. verringert Pitta und Vata, erhöht jedoch Kapha.

Weiterlesen…

Ayurveda Yoga - typgerechtes Üben

 

Ayurveda-Yoga hat das Ziel, die Yogapraxis an die physische und psychische Individualität jedes einzelnen Menschen anzupassen.

Kennst du das? Du möchtest gerne noch ein paar kraftvollere Chaturangas mehr einbauen und zwischendurch noch eine korrekt ausgeführte Atemtechnik? Oder würdest du am liebsten die ganze Stunde in der Kindsposition (Child Pose) oder Shavasana verbringen? Fällt es dir schwer während der Einstimmung und Endentspannung die Augen zu schließen oder du wippst unruhig mit dem Händen und Füßen?

Willkommen in der Welt der Doshas

  


AYURVEDA & YOGA haben ihre Wurzeln in Indien.

Ayurveda ist die Wissenschaft und Lehre vom glücklichen und gesunden Leben

Ayurveda bezieht alle Lebensbereiche und Facetten des Menschen, also den physischen, feinstofflichen und spirituellen Körper ein. Befinden sich diese in Balance, fühlt sich der Mensch rundum gesund und glücklich.

Laut Ayurveda setzt sich die Welt und alle Lebewesen aus 5 Elementen zusammen: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum. Diese Elemente finden sich in den 3 Doshas (Vata, Pitta, Kapha). Jeweils zwei der Elemente sind in einem Dosha vereint.

Weiterlesen…