Michaela Wittmann

ayurvedic-Yoga-Retreat

Hotel Kranzbichlhof - Bad Dürrnberg

Freitag, 17. April - Dienstag, 21. April 2020

Save the date: Frühbucherpreis: bis 17. Januar 2020!!!
PLUS: Zuschuss zur Kursgebühr bis 165 Euro

 

ayurvedic-Yoga (aYw) – eine Synthese aus Yoga und Ayurveda

 

Beide Lehren streben Gesundheit, Achtsamkeit, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit an. Die Verbindung von Körper, Geist und Seele als essentielle Bestandteile:

Yoga führt uns auf den Weg der Selbsterkenntnis

Ayurveda zur Selbstheilung

 

Kennst du das?
Du möchtest ein paar Chaturangas mehr einbauen und zwischendurch noch ein Wild Thing? Oder würdest du am liebsten die ganze Stunde in Child Pose oder Savasana verbringen? Fällt es dir schwer während der Einstimmung und Endentspannung die Augen zu schließen oder du wippst unruhig mit dem Fuß?
Willkommen in der Welt der Doshas.

Die ayurvedische Ausrichtung im Yoga ist geprägt von A.G. Mohan (Schüler von Krishnamacharya) und aus der therapeutischen Lehre und/oder achtsamem Yoga (Mindful Yoga). Nach der Lehre von Krishnamacharya bedeutet es eine sehr präzise Körperausrichtung und ist durch sehr korrekte Anleitung gut für Anfänger geeignet.
ayurvedic-Yoga (aYw) hat das Ziel, die Yogapraxis an die physische und psychische Individualität jedes einzelnen Menschen anzupassen. Durch die Entwicklung von möglichst viel Sattva-Guna, gelangt man zu einer individuellen Gesundheit von Körper, Geist und Seele.
ayurvedic-Yoga (aYw) ermöglicht es dir in Zukunft in jedem Yogaunterricht und zu Hause eine auf deine Konstitution abgestimmte Stunde zu praktizieren und so wieder ausbalanciert und deinem Ziel entsprechend nach Hause zu gehen.

 

Ablauf

Wir beginnen am ersten Abend mit einem „Cometogether“ und Yoga Nidra.
Du erfährst in einem ayurvedic-Workshop allgemeine Grundlagen aus der Ayurvedalehre.
Wir praktizieren je eine Stunde nach VataPitta und Kapha, so dass du durch Selbstbeobachtung herausfinden kannst, welche Stunde dir am meisten entspricht und wer du bist (Vata? Pitta? Kapha? Alle drei?)
Während des Unterrichts werden anatomisch fundierte und auf die individuelle Konstitution (Vata, Pitta, Kapha) abgestimmte Asanas, Pranayamas und Entspannungstechniken durchgeführt. Reinigungstechniken aus dem Yoga (Kriyas), Ama-Pranayama aus dem Ayurveda sowie Selbstbeobachtung und Selbstreflektion ergänzen die Ayurveda-Yoga Stunden.
Anschließend kannst du anhand gegenseitiger Selbstreflektion in einem Workflow erkennen, welcher Konstitutionstyp (Prakriti) du bist und deinen Vikriti, der dir zeigt, ob und wo du evtl. in Disbalance bist.
Wir praktizieren abschließend eine Tridosha-Stunde, in der du versuchst dich individuell anzupassen, auf deine Weise, in deinem Tempo – in deiner Balance!

Und wenn du ein besonders Erlebnis genießen möchtest, kannst du optional eine ayurvedic-Thai Yoga Massage bei mir buchen (Dauer 60 Minuten – Anmeldung vorab per Mail).

 

Termin: Freitag, 17. April - Dienstag, 21. April 2020

Leiterin: Michaela Wittmann, mindful– und ayurvedic-Yogalehrerin (800 h), Ayurveda Gesundheits-/Ernährungsberaterin, Ernährungsberaterin (Acadamy of Sports), Thai Yoga- und ayurvedic-Bodyworkerin

Retreat: Frühbucherpreis: € 349* (bis 3 Monate vorher) Standardpreis: € 389*

*Zuschuss ca. € 80 (Erstattung der Krankenkassen)

Bitte buchen Sie das Retreat hier.

Hotel inkl. Frühstück und veg. 3-Gang Abendmenü: 4 Nächte: € 414,50 pro Person im Doppelzimmer / € 486,50 im DZ zur Einzelnutzung

Aufschlag für ein Zirbenzimmer: € 10 pro Person & Tag.

Buchungsanfrage senden

Stornobedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich!
Stornobedingungen

Innerhalb 1 Woche (7 Tage) nach Buchung: kostenfrei!

Ab 8. Tag nach der Buchung bis 9 Wochen vor dem Termin: 20%

8 - 6 Wochen vor dem Termin: 30%

5 - 3 Wochen vor dem Termin: 50%

2 - 1 Woche vor dem Termin: 60%

6 - 4 Tage vor dem Termin: 80%

ab 3 Tage: 100%

Es gibt keine Sonderregelungen!

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung und die AGB´s auf unserer Website!